anderswo 2

Mai 28th, 2012 — 12:07pm

Fundstücke aus dem rechtsfreien Raum Internet:

Angepfiffen: mit der Trillerpfeife gegen Cold Calls (Link gefunden beim Law Blog)

How not to be seen … (webbasierte Verschlüsselungsdienste)

Programmieren lernen online

Wirtschaft ohne Wachstum?

Comment » | Links

Donnerwetter

Mai 24th, 2012 — 4:53pm

Ich sitze hier im Büro am PC und schreibe einen Teilnehmerabschlußbericht, aus dem Lautsprecher erklingt leise Coldplay, „Politik“ und draußen regnet sich ein wundervoll schreckliches Gewitter ab. Nennt mich verrückt, aber dies ist ein Moment, in dem ein „Verweile doch, …“ sich leicht von den Lippen lösen mag.

image

Gewitterhimmel

1 comment » | alltägliches & abseitiges, amour de soi, Studium

Much ado about …

Mai 22nd, 2012 — 4:30pm

Es gibt Tage, da magste nur noch resigniert mit den Schultern zucken – Tage wie heute. Da macht man sich Gedanken darüber, wie man sein Thema gut vermittelt bekommt, kauft am Tag vorher extra noch Krimsekrams ein und steht um viertel vor acht des Morgens erwartungsfroh im Seminarraum – und staunt dann, daß es immerhin 2 Teilnehmerinnen (von deren 13) geschafft haben, pünktlich da zu sein. Ca. 35 Minuten später konnte das Tagesmaximum von beachtlichen 5 Anwesenden erreicht werden. Man versteht allmählich, warum das Wiedererlangen eines strukturierten Tagesablaufs zu den Zielen der Maßnahme gehört …

Comment » | ich und die Wirklichkeit

Beobachtungen im Wartezimmer

Mai 18th, 2012 — 12:37pm

Wartezimmer sind so ein Ort des Allzumenschlichen – einander wildfremde Menschen teilen einen Raum, vereint im Unangenehmen versuchen sie Unsicherheiten zu überspielen und Würde zu bewahren und offenbaren sich zugleich.
Da ist die stark übergewichtige Frau, die ihrem Begleiter ausgerechnet von Kartoffelsalat vorschwärmt oder der nach Leitungsfunktion aussehende Endfünfziger im gehobenen Freizeitdress mit teurer Uhr, der Frau und Tochter mit dem Hinweis , daß 10 x 10 Minuten 100 Minuten seien (es sind noch 10 weitere Personen im Wartezimmer anwesend), sie also genug Zeit für eine Besorgung hätten, sehr bestimmt wegschickt, ganz zu schweigen von dem einem psychosozialen Beruf angehörenden Herrn anfang dreissig, der derlei beobachtet und gleich einen Blogeintrag auf dem Smartphone tippen muß….

Comment » | alltägliches & abseitiges

Tage wie diese …

Mai 17th, 2012 — 5:21pm

Was macht man nicht alles an so einem schönen, sonnigen Tag; Rechnungen schreiben, Mahnungen bzw. Zahlungserinnerungen verfassen. Letzteres übrigens mit einem irgendwie schlechten Gewissen. Da muß ich einfach härter werden – nach einem halben Jahr ohne Zahlungseingang respektive 4 Monate nach einer höflichen Nachfrage über XING ist sowas schon mal gerechtfertigt, oder?

Comment » | alltägliches & abseitiges, Dinge geregelt kriegen, ich und die Wirklichkeit

anderswo 1

Mai 17th, 2012 — 12:14pm

Fundstücke aus dem rechtsfreien Raum Internet:

opalkatze über das Urheberrecht (Link gefunden beim Law Blog )

ein Plädoyer für ein neues Männerbild bei Telepolis

verrückte Katze

Comment » | Links

Oha!

Mai 15th, 2012 — 4:56pm

Ich habe den Nachmittag damit zugebracht, einen aktuellen Lebenslauf zu erstellen, den ich für meine vorgezogene Arbeitslosmeldung benötige. Erstaunlich, was ich schon so alles gemacht habe …

Comment » | alltägliches & abseitiges, Eigenlob, Uncategorized

Bloggen 2.1 oder so ähnlich

Mai 15th, 2012 — 11:53am

So, nun habe ich mir mal die WordPress-App (Link auf Google play) für Android auf mein HTC Desire Z installiert. Damit kann ich auch von unterwegs bloggen, was die Frequenz neuer Beiträge wohl deutlich steigern dürfte. Man darf gespannt sein …

Comment » | Allgemein, Technika lustika

note 2 self 2012-05-14

Mai 14th, 2012 — 1:51pm

ToDo-Listen sind in zweierlei Hinsicht eine tolle Sache: Erstens sieht man, was man erledigen muß und erhält dadurch Sicherheit und zweitens kann man sich danach am Anblick der abgehakten Punkte erfreuen. Insoweit ist heute doppelte Befriedigung erlangt worden :-)

Comment » | Dinge geregelt kriegen, Eigenlob

Fragen zu meiner Person?

März 28th, 2012 — 11:06pm

Antworten finden Sie hier!

Comment » | Allgemein, Uncategorized

Back to top